Food Trend: Superfood – Was ist das?

Ob exotische Beeren, Früchte oder verschiedenste Samen – Beim Superfood steht ein hoher Gehalt an wichtigen & gesunden Nährstoffen sowie die Naturbelassenheit im Vordergrund. Extrahierte oder hochdosierte Stoffe fallen somit aus dem Raster.

Was für Nährstoffe machen Superfood zu dem, was es ist?

Da gibt es einige, beginnen wir mit Eiweiß: Ein tolles Beispiel für ein sehr eiweißreiches Superfood sind Chia-Samen. Diese enthalten nämlich mit ihrem Eiweißanteil von über 20% in etwa doppelt so viel, wie andere Getreidesorten. Weitere derartige Stoffe können auch Vitamine, Mineralien, Fettsäuren oder auch Antioxidantien sein. Meist sind Superfood-Produkte aus rein biologischem Anbau, sehr vollwertig und außerdem naturbelassen.
Superfoods werden roh gegessen, sprich, man sollte sie nicht auf über 42°C erhitzen, um wichtige Enzyme erhalten zu können und deren Wirkung im Zusammenspiel effizienter zu belassen.

Fälschlicher Weise vermuten viele, dass derartige Superfoods nicht bei uns in Mitteleuropa vorkommen und stets aus weit entfernten Regionen entspringen. Doch auch hier gibt es solches, zum Beispiel Oregano, Petersilie, Brennnessel oder Löwenzahn – zu finden ist das Superfood also in allen Klimazonen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *